...>
Friedrich Nietzsches Übermensch. Eine philosophische Einlassung

Friedrich Nietzsches Übermensch

Eine philosophische Einlassung

Dieses Buch ist ein Wagnis. Ein Wagnis, weil hier Nietzsches Philosophie des Übermenschen wiedergegeben wird, ohne sie zu kritisieren, objektivierend aufzuweichen oder zu verdammen. Wer eine Antwort auf die Frage sucht, was es mit Nietzsches Übermenschen auf sich hat, der findet sie hier – ohne belehrenden Zeigefinger und ohne besonnen warnende Stimme. Die Abhandlung verfolgt den Gedanken des Übermenschen durch Nietzsches Werk, nimmt dabei viele seiner gefährlichen Gedanken auf und bezieht diese, Nietzsches Duktus folgend, auf aktuelle Ereignisse und Gegebenheiten unserer Zeit, zum Beispiel auf die Präambel zum deutschen Grundgesetz. Mit Nietzsche steht die Welt in einem anderen Licht. Auch heute noch, und vielleicht mehr denn je, ist Nietzsches Übermensch eine Philosophie für Übermorgen auf der Suche nach neuen Philosophen.

160 Seiten | Leseprobe ...>

Pierre Kynast ...>
Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich mit dem Autor über Themen des Buches austauschen, kontaktieren Sie Pierre Kynast gern jeder Zeit.
Erster Teil der Lesung vom 23.8.2015 im "Leseturm" Merseburg: Einleitung - Die Werte "Gut und Böse", "Gut und Schlecht"
Prometheus schenkte den Menschen das Feuer und Nietzsche entfachte es erneut. Überwinder der Götter und Befreier der Menschen waren sie, – Leidende, wissend, dass nichts geschaffen wird, ohne dass etwas zu Grunde geht. Um dem Leiden einen Sinn zu geben, dazu ward der Übermensch erfunden. Und dass er wachse, dazu ward einmal kräftig in die Glut geblasen.

„die höchste Kunst im Jasagen zum Leben, die Tragödie, wird wiedergeboren werden, wenn die Menschheit das Bewusstsein der härtesten, aber nothwendigsten Kriege hinter sich hat, ohne daran zu leiden...“ (Friedrich Nietzsche)

Buch bestellen im pkp Verlag
Möchten Sie Ihr Buch mit einer persönlichen Widmung des Autors signiert? Teilen Sie uns in der Bestellung unter "Mitteilung an den Händler" einfach Ihre Wunschwidmung mit.
Buch bestellen bei Amazon.de

Gebundene Ausgabe 34,99 €
ISBN 978-3-943519-04-4
Taschenbuch 14,99 €
ISBN 978-3-943519-05-1
E-Book 9,99 €
ISBN 978-3-943519-06-8

Um Rezensionsexemplare anzufordern, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit angehängtem Scan Ihres Presseausweises an: info@pkp-verlag.de